#AppleToo: Mitarbeiter wollen Sexismus und Rassismus am Arbeitsplatz offenlegen

Apple-Mitarbeiter haben sich zusammengeschlossen, um Diskriminierung und Belästigungen zu dokumentieren. Die Geheimhaltungskultur des Konzerns begünstige dies.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*