AirTags als Echtwelt-Trojaner: Apple lässt XSS-Lücke über Monate offen

Ein weiterer Sicherheitsforscher hat wegen Verärgerung über Apples zugeknöpftes Bug-Bounty-Programm eine Zero-Day-Schwachstelle veröffentlicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*