Alternative Bezahlmethoden für Apps: Apple kämpft gegen einstweilige Verfügung

Das Zulassen von Kauf-Links in Apps zwinge Apple zu einer Änderung des Geschäftsmodells. Das Berufungsgericht müsse die drohende Verfügung kippen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*