Apple bietet Touch-ID-Tastatur auch einzeln an

Bislang musste man einen iMac M1 kaufen, wenn man das Magic Keyboard mit Fingerabdrucksensor haben wollte. Nun ist es auch einzeln erhätlich – mit einem Haken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*