Bestätigt: China betreibt schon zwei ExaFlops-Supercomputer

Die zwei schnellsten Supercomputer der Welt nutzen chinesische Prozessoren, darunter 390-Kerner mit 512-Bit-Instruktionen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*