Braktooth: Neue Bluetooth-Lücken bedrohen unzählige Geräte

Sicherheitsforscher haben mehrere Bluetooth-Schwachstellen entdeckt. Nicht alle Hersteller planen, Patches zu veröffentlichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*