Debian 11 „Bullseye“ mit nativem exFAT-Support und treiberlosem Drucken

Das rundumerneuerte Debian bringt unter anderem Kernel-exFAT, Support für treiberloses Drucken und verbesserte Passwortsicherheit mit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*