Gaming-Grafikkarte GeForce RTX 3060: Resteverwertung mit GA104-GPU

Nvidias Grafikchip GA104 hält stark beschnitten für Herstellerkarten der GeForce RTX 3060 her – eigentlich sitzt die GPU nur auf schnelleren GeForce-Modellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*