HP Omen: Software für Gaming-Rechner über Sicherheitslücke in Treiber angreifbar

Die Software „OMEN Gaming Hub“ für Gaming-Laptops und -Desktops von HP nutzte einen verwundbaren Treiber. Seit Ende Juli stehen Updates bereit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*