iCloud: Apple baut Ende-zu-Ende-Verschlüsselung im Browser Safari aus

Die Synchronisation von Lesezeichen in Apples Standard-Browser ist nun besser geschützt, auch der Hersteller selbst soll so keinen Zugriff mehr haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*