Kritische Sicherheitslücke: Angreifer könnten Millionen IoT-Geräte belauschen

Sicherheitsforscher warnen vor einer Schwachstelle, die etwa Millionen Babyphones und IP-Kameras gefährdet. Geräte lassen sich nicht ohne Weiteres schützen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*