Lahmgelegte Apps wegen Serverfehler: Schweigen von Apple nach bald einem Jahr

2020 sorgte ein Ausfall dafür, dass sich Mac-Apps nicht mehr starten ließen. Das Problem legte auch Datenschutzbedenken offen. Getan hat sich bislang wenig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*