l+f: Dank Ransoware zum nächsten Mark Zuckerberg

Ein Spammer setzt auf unlautere Methoden, um sein Start-up zu finanzieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*