Löchrige UPnP-Umsetzung in alten Broadcom-SDKs macht Router angreifbar

Einige Routermodelle mit EoL-Status etwa von Linksys & Cisco sind dank Lücken in alten Broadcom-SDK-Versionen via UPnP angreifbar. Updates gibt es nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*