Machine Learning: TensorFlow-DirectML verlässt den Preview-Modus

Die von Microsoft entwickelte Variante des Machine-Learning-Frameworks setzt zur Hardwarebeschleunigung auf die DirectX-API DirectML.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*