Patchday: Adobe schließt kritische Schadcode-Lücken

Angreifer könnten unter anderem Adobe Reader und Commerce attackieren. Sicherheitsupdates schaffen Abhilfe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*