ProtonMail verteidigt Herausgabe der IP-Adresse eines „Klima-Aktivisten“

Nach einer über Europol eingegangen Forderung hat ProtonMail begonnen, IP-Adressen eines Accounts mitzuschneiden. Die gingen dann an Ermittler.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*