Spyware-Skandal in Frankreich: Macron leitet Krisentreffen zur Pegasus-Affäre

In Frankreich befasst sich nun der Staatspräsident persönlich mit den neuen Vorwürfen gegen die NSO Group. Macrons Handy könnte angezapft worden sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*