Twitter Spaces: Live-Audio-Unterhaltungen bald mit bis zu drei Themen versehbar

Twitter testet für sein Audio-Format Spaces mit „Topics“ das Hinzufügen verschiedener Themen – und wird seinem Konkurrenzprodukt Clubhouse immer ähnlicher.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*