Über die Machtlosigkeit des Sysadmins

Wer wird eigentlich Sysadmin und warum? Einer der ersten unseres Hauses suchte nach Abwechslung und der Gewissheit, etwas zu bewegen und am Laufen zu halten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*