Zero-Day-Lücken publiziert: Apple entschuldigt sich bei Sicherheitsforscher

„illusionofchaos“ hatte bereits vor Monaten problematische Schwachstellen in Apple-Systemen gemeldet. Erst nach einem Blogpost reagierte der Konzern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*