„Zoombombing“: Zoom will Sammelklage mit 85 Millionen Dollar Geldbuße beilegen

In einer Sammelklage wird Zoom vorgeworfen, nicht genug für den Datenschutz unternommen zu haben. Das Unternehmen will sie nun mit Geld beilegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*